Wie finde ich die richtige Regenjacke für mein Training?

Trainiert wird bei jedem Wetter! Egal ob Wind oder Regen, ein guter und ehrgeiziger Sportler lässt sich von solchen äußeren Gegebenheiten nicht stoppen. Umso wichtiger ist deine Bekleidung im Falle von Wind und Wetter. Eine Regenjacke könnte für dich die optimale Ergänzung deiner Trainingskleidung sein. Selbst wenn du bei schlechtem Wetter trainierst willst du ja trocken bleiben. Um dich optimal bei dem Kauf deiner Regenjacke zu unterstützen wollen wir dir eine paar Hinweise geben worauf du beim Kauf deiner persönlichen Regenjacke achten musst.

Weiterlesen
% Sale %
Statt 40,00 € ab 20,00 €
% Sale %
Statt 25,00 € ab 17,00 €
% Sale %
% Sale %
Statt 35,00 € ab 17,50 €

Welche unterschiedlichen Modelle gibt es bei Regenjacken?

Die Kategorie Regenjacken gilt bei uns eher als Oberbegriff. In dieser Kategorie findest du alles was dich gegen Wind und Wetter schützt. So findest du in dieser Kategorie neben klassischen Regenjacken auch Allwetterjacken, Regentop und Windbreaker. Wir wollen dir den Überblick über die verschiedenen Produkte etwas erleichtern und dir die Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen ermöglichen.

Allwetterjacken sind meistens wind- und wasserabweisende Jacken die dich auch gegen etwas niedrigere Temperaturen schützen sollen. Oftmals ist bei diesen Modellen die Kapuze im Kragen untergebracht und lässt sich bei Regen oder Ähnlichem schnell aufsetzen.

Regenjacken sind oftmals etwas dünnere wind- und wasserabweisende Jacken die über eine feste Kapuze verfügen.

Windbreaker sind leichtere Versionen von Regenjacken. Auch sie sind wind- und wasserabweisend und aus einem synthetischen Material gefertigt. Sie gewähren dir damit Schutz vor widrigen Wetterbedingungen.

 

Was sind die Besonderheiten bei Regenjacken?

Regenjacken verfügen über einige Charakteristika. So sind die Nähte bei Regenjacken im Gegensatz zu Trainings- oder Präsentationsjacken oftmals zusätzlich verschweißt um so das Eindringen von Wasser zu verhindern. Neben verschweißten Nähten verfügen Regenjacken über eine Kapuze. Je nach Modell kann es sich um eine normale Kapuze handeln oder um eine im Kragen versteckte. Der Vorteil bei den im Kragen versteckten Kapuzen ist, dass du sie natürlich je nach Belieben auch wieder im Kragen verstauen kannst.

Oftmals sind die Regenjacken etwas länger geschnitten umd dir einen vollumfänglichen Schutz gegen das Wetter zu gewährleisten. Der Stehkragen, über den viele Modelle der Regenjacken verfügen, schützt dich zusätzlich vor Wind.

Zu unterscheiden ist des Weiteren zwischen wasserabdweisenden und wasserdichten Regenjacken. Die Unterscheidung ob eine Jacke wasserabweisend oder wasserdicht ist erfolgt anhand des gemessenen Wassereintrittsdrucks. Ein Textilmaterial mit einer Wassersäule von 800mm wird als wasserdicht bezeichnet, während alles darunter lediglich als wasserabweisend gilt.

Viele Regenjacken verfügen des Weiteren über ein Mesh-Futter für einen angenehmen Tragekomfort. Welche Modelle im einzelnen über ein solches Innenfutter verfügen kannst du den Artikelbeschreibungen der einzelnen Regenjacken entnehmen.

 

Welche Materialien finden bei den Regenjacken Verwendung?

Regenjacken sind wie viele moderne textilien für Sport und Freizei aus Polyester gefertigt. Dieses Material ermöglicht in bestimmten Spezifikationen dass die Jacken wasserabweisend beziehungsweise wasserdicht sind. Bei einigen Modellen von Regenjacken findest du neben der Außenhaut der Jacke aus Polyester auch ein Innenfutter aus Mesh oder Fleece.

 

Wie häufig gibt es einen Modellwechsel bei den Regenjacken ?

Die Regenjacken der einzelnen Hersteller sind oftmals Teil einer Teamserie. Diese Teamserien haben feste Laufzeiten zu denen du sie bequem nachbestellen kannst. Achte bei deiner Bestellung einfach auf die vom Hersteller angegebene Laufzeit der dazugehörigen Teamserie. So weisst du immer wie lange es dir noch möglich ist einzelne Modelle für Neuzugänge nachzubestellen.

 

Für wen sind die Regenjacken geeignet?

Die Regenjacken in unserem Sortiment findest du sowohl in Kinder- als auch in Erwachsenengrößen. Einige Modelle sind sogar in einem speziellen Damenschnitt erhältlich. Für jeden findet sich also die perfekte Regenjacke.

 

Wie wasche ich meine Regenjacke richtig?

Bei der Reinigung deiner Regenjacke solltest du vor allem darauf achten, dass die Reißverschlüsse der Jacke geschlossen sind. So verhinderst du das die Kanten des offenen Reißverschlusses die Textilie beschädigen können. Des Weiteren solltest du die Jacke am Besten auf links waschen und eine nicht zu heisse Temperatur bei deinem Waschgang wählen. Aufschlus süber die richtige Temperatur kann dir unter anderem das Pflegeetikett im Inneren der Jacke bieten.

Des Weiteren solltest du die Regenjacke möglichst zeitnah nach dem Training waschen um einer möglichen Geruchsbildung zuvorzukommen.

 

Wie sieht es mit der individuellen Beflockung der Regenjacken aus?

Natürlich kannst du dir deine Regenjacke bei uns auch individuell veredeln lassen. Egal ob Vereinsname oder Vereinslogo - alles ist möglich. Füge einfach die entsprechenden Artikel aus der Kategorie Bedruckung/Beflockung deiner Bestellung hinzu und teile uns mit was auf deine Regenjacke gedruckt werden soll.

In der Kategorie findest du auch die entsprechenden Preise für die Veredelung. Wenn du weitere Fragen zur individuellen Beflockung deiner Regenjacken hast kannst du dich gerne an unseren Kundenservice (info@sportxshop.com).

 

Die Regenjacken welcher Marken findest du bei uns?

Bei uns findest du Regenjacken aller gängigen Marken im Sortiment. Von erima über Jako, Nike, adidas oder uhlsport. Quasi jeder Hersteller aus unserem Sortiment verfügt über eigene Regenjacken. Schau dich einfach um und suche dir dein eigenes Exemplar raus.